Niedergräfenhain

 

header niedergraefenhain

altDas Niedergräfenhainer Viadukt weist eine Gesamtlänge von 236 m auf und wird von 12 mächtigen Pfeilern getragen.

alt

Eines der Imposanten und sehenswerten historischen Bauten von Niedergräfenhain, einem Ortsteil der Stadt Geithain, ist die Bahnbrücke über den Eulabach. Dieses in den Jahren 1868 bis 1872 erbaute Viadukt der Bahnstrecke Geithain - Borna - Neukieritzsch weist eine Gesamtlänge von 236 Metern und wird von 12 mächtigen Pfeilern getragen. Die Strecke wird von den RE Chemnitz - Leipzig und den RB Geithain - Borna befahren, dazu kommen die schweren Kohlezüge von Profen nach Chemnitz-Küchwald.

altalt


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.