InsektenhotelGeithainIWS IPSHallo, mein Name ist Alina Zennig und ich absolviere mein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) an der Internationalen Grundschule (International Primary School)  Geithain. Uns wurde die Aufgabe gestellt ein Projekt mit den Schülern zu gestalten, bei dem Sie neues entdecken und lernen. Hierfür entschied ich mich für den Bau eines Insektenhotels mit den Kindern. In den Herbstferien begannen wir im Stadtpark Materialien für unser Insektenhotel zu sammeln, jeder suchte Blätter, Stöcke, Nüsse und andere Naturmaterialien zusammen. Es war reichlich Laub gefallen, was die Kinder dazu anregte eine Blätterschlacht zu veranstalten. Die Jungs und Mädchen von Klasse eins bis vier hatten alle sichtlich Spaß und als wir alle ein wenig erschöpft von unserem Ausflug zurück in der Schule ankamen ging es auch schon weiter mit dem Befüllen des Holzrahmens. Am nächsten Tag gingen wir mit dem Hotel in unseren Schulgarten, wo dieses natürlich direkt am Schuppen auf gehangen wurde. Wir lernten etwas über die verschiedenen Tiere welche das Insektenhotel von nun an bewohnen würden. Im Anschluss wurden noch die verschiedensten Arbeiten im Schulgarten erledigt, Beete wurden fleißig umgegraben, Unkraut gezupft und Büsche gepflanzt. Alles in allem hat es den Kindern sehr gut gefallen, dass sie bei dem Projekt etwas über die Tierwelt, unsere Umwelt und Natur  lernen konnten und aktiv ein Zuhause für einige von ihnen gestalten konnten.
Lust bekommen auch ein so interessantes Projekt mit Schülern zu gestalten? Wir suchen noch Teilnehmende am FSJ ab September 2021. Anfragen direkt an:
International Primary School Geithain
Straße der Deutschen Einheit 6, 04643 Geithain, Telefon +49 34341 339230
Oder über den Träger für das FSJ
IWS Integrationswerk gemeinnützige GmbH Westsachsen
Auestraße 125, 08371 Glauchau
bei Katrin Hernandez Pintado
Tel.: (0 37 63) 40 82-1 37, Handy: 0172-3798140
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Internet: www.iws-westsachsen.de