littlestars LogoAuch jetzt ist immer noch ein Einstieg in das FSJ möglich, wer die Chance noch nutzen will kann sich in der Fremdsprachenkindertageseinrichtung „Little Stars“ bei Frau Müller, Tel.: 034341/33703 melden
und einen Termin für einen ersten Kontakt vereinbaren und sich alles ansehen.

Wichtige Gründe für die Teilnahme an einem Freiwilligen sozialen Jahr (FSJ)

  • Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr tun Sie etwas Gutes und Sinnvolles für andere Menschen.
  • Durch ein solches Jahr lernen Sie viel über sich selbst, bekommen einen anderen Blickwinkel auf Dinge wie vermeintliche Selbstverständlichkeiten im Leben, das soziale Miteinander, Gesundheit, Toleranz und Hilfsbereitschaft. Sie werden sich durch ein FSJ garantiert persönlich weiterentwickeln.
  • Ein FSJ kann Ihnen auch den Einstieg in einen sozialen Beruf erleichtern, da Sie damit beweisen, dass Sie sich engagieren.
  • Das FSJ wird als Wartesemester bei allen Studiengängen angerechnet.
  • Bei vielen Ausbildungen, insbesondere im sozialen Bereich, wird es als Praktikumszeit berücksichtigt und als praktischer Teil zum Erwerb der Fachhochschulreife, soweit die schulischen Voraussetzungen erfüllt sind, anerkannt.
  • Durch ein FSJ verbessern sich die Chancen auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz.

Auch jetzt ist immer noch ein Einstieg in das FSJ möglich, wer die Chance noch nutzen will kann sich in der Fremdsprachenkindertageseinrichtung „Little Stars“ bei Frau Müller, Tel.: 034341/33703 melden
und einen Termin für einen ersten Kontakt vereinbaren und sich alles ansehen

Es gibt ein Taschengeld von 300€ und auch Kindergeld wird weitergezahlt.

Wer seinen 27. Geburtstag schon hinter sich hat, kann sich eben falls im sozialen Bereich in der Kita „Little Stars“ einbringen durch den Bundesfreiwilligen Dienst (BFD) zwischen 6 und 12 Monaten für 23 Stunden in der Woche, es gibt ein Taschengeld, welches nicht auf andere Leistungen anrechenbar ist.