funkengarde mittelgrossSchon jetzt ist der Blick der Mitglieder des Geithainer Carneval Clubs (GCC) straff auf den November gerichtet. Da nämlich beginnt für diesen Faschingsverein die 33. Saison, unter dem Motto
“Jukebox Musik -Hit für Hit“.
Die Vorbereitungen dafür sind deshalb bereits vor Wochen angelaufen. Und da heißt es sich sputen, denn auch dieses Jahr soll es wieder ein Programm für November und ein NEUES Programm für den Februar geben. Das Prinzenpaar ist seit langem gefunden. Doch bevor es auf der Bühne und dem Parkett vom Bürgerhaus rundgeht, ist am 11.11. auf dem Rathausbalkon der Stadt ein Prolog geplant. „Auch wenn dieses Datum auf einen Montag fällt, wollen wir die Saison zünftig eröffnen“, so GCC-Präsident Jan Seitz.
Gegen 10.30 Uhr rücken Vereinsmitglieder ins Rathaus und werden wenig später auf dessen Balkon traditionell Stadtschlüssel und Amtskette des Bürgermeisters übernehmen. Selbstverständlich haben wir vor, wie an diesem Tag üblich, unserem Bürgermeister Frank Rudolph seinen besten Schlips, den er tagtäglich im Rathaus trägt, zu kürzen.
„Wir freuen uns jetzt schon auf Groß und Klein, welche vom Markt aus, das bunte Treiben auf dem Rathausbalkon verfolgen werden“, so Seitz.
Mit Prunksitzungen am 16. und 23. November (jeweils ab 19.33 Uhr) im Bürgerhaus Geithain wird der Faschingsspaß weitergehen.  Karten können bereits jetzt unter Telefon 034341/ 4 40 80 geordert werden. Im Vorverkauf, am 1.11.19 ab 18 Uhr und am 10.11.19 ab 14 Uhr sind die Karten einen Euro billiger als an der Abendkasse.
Ihr GCC

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.