Das Freibad

einfach erfrischend ...

 

header freibad

Lift FreibadAndreasRaetsch2020 Mit der Badesaison 2020 können nun alle Kinder und Erwachsenen, auch die auf Rollstühle und Mobilitätshilfen angewiesen sind, ohne Einschränkungen das Freibad in Geithain genießen.
In den vergangenen Jahren hat die Stadtverwaltung Geithain in vielen einzelnen Maßnahmen eine vollständige Barrierefreiheit geschaffen, welchen Menschen mit körperlichen aber auch kognitiven Einschränkungen die Möglichkeit gibt, sich am kühlen Nass erfreuen zu können. Zu den Maßnahmen gehörten der Ausbau des Eingangsbereiches mit einer Rampe, die Herstellung von niveaugleichen Freiduschen sowie die Einrichtung einer barrierefreien Umkleide und eines entsprechenden Sanitärbereiches im Sozialgebäude des Freibades.
Zuletzt konnte die Stadt Geithain nun mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2019 „Lieblingsplätze für alle“ einen mobilen Schwimmbadlift anschaffen und einen Raum zu dessen Unterstellung herrichten.
Mit Hilfe des Schwimmbadpersonals und unter Einsatz dieses Liftes ist es damit nun endlich möglich, dass behinderte Kinder und Erwachsene sowie körperlich eingeschränkte ältere Menschen das Freibad Geithain als Spass- und Freizeitstätte bzw. zur Förderung ihrer Gesundheit nutzen können.
Insgesamt wurden durch die Stadt Geithain rund 84.000 Euro für die Herstellung der Barrierefreiheit im Freibad in Geithain investiert. Wobei die Anschaffung des mobilen Schwimmbadliftes und dessen Unterstellraumes mit 26.000 Euro dazu zählen.
„Diese Maßnahme wurde dabei mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes“.
 Artikel: Andreas Rätsch, 2020, Freibad Geithain mit mobilen Schwimmbadlift

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.