Ausflugsziele

 

header ausflugsziele

Logo Neuseenland Land in Bewegung.
Das Leipziger Neuseenland umfasst die Region rund um Leipzig und erstreckt sich vom Großen Goitzschesee im Norden bis zur Stadt Borna im Süden sowie von der Stadt Markranstädt im Westen bis zu den Naunhofer Badeseen im Osten.

Mahnmal_Floessberg_KleinDas KZ-Außenlager Flößberg existierte zwischen November 1944 und April 1945. Es stellt ein Außenlager des KZ Buchenwald dar. Insgesamt durchliefen mehr als 1900 Häftlinge, zumeist ungarische und polnische Juden, das Lager. Sie wurden zur Errichtung einer Betriebsstätte sowie später zur Produktion von Panzerfäusten eingesetzt. Mindestens 235 Menschen starben in Flößberg. Das Lager gilt als einer der Hauptschauplätze nationalsozialistischer Verbrechen im Landkreis Leipzig. Im Rahmen der öffentlichen Führung wird den wenigen vorhandenen Spuren des Lagers nachgespürt.

herbstlaubEinfach mehr erleben – im Sächsischen Tal der Burgen Wie eine Oase liegt mitten zwischen den sächsischen Großstädten Dresden, Leipzig und Chemnitz der interessanteste Abschnitt vom Sächsischen Tal der Burgen – das Rochlitzer Muldental.Wer sich gern auf historische Streifzüge begibt, ist hier genau richtig. Romantische Flusstäler, Hügel und Berge, die immer wieder in der Umgebung auftauchen und so manch Sehenswertes bereithalten, trutzige Burgen und märchenhafte Schlösser lassen dieses Fleckchen Erde ständig in einem anderen Bild erscheinen.
 

 Mit dem Funktionsmodell können Aufbau, Wirkungsweise und Einsatz des legendären „Würzburg“- Gerätes in der D- Ausführung, das im Zweiten Weltkrieg als Ortungsgerät für die Abwehr der gegnerischen Bomberverbände in den Flakbatterien der Heimatverteidigung eingesetzt war, praktisch anschaulich demonstriert werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.