OEWA Wasserhahn fliessend kleinVersorgungsverband Grimma-Geithain hat seine Internetseite modernisiert
Der Versorgungsverband Grimma-Geithain (VVGG) präsentiert sich mit einer neuen Seite im Internet. Seit dem 17. Januar 2019 ist der aktualisierte, übersichtliche und kundenfreundliche Auftritt online.
„Wir sind kein Neuling in der Welt des Internets und haben diese Plattform seit vielen Jahren genutzt, um unsere Kunden auf dem Laufenden zu halten und ihnen auch entsprechende Serviceangebote zu unterbreiten. Es war aber jetzt einfach an der Zeit, unsere Seite optisch und den technischen Standards von heute anzupassen. Das ist in den vergangenen Wochen geschehen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen“, findet Lutz Kunath, der Geschäftsführer des VVGG.
Die neue Seite des VVGG kann jetzt auch komfortabel unterwegs genutzt werden und orientiert sich dabei an den Darstellungsformen mobiler Endgeräte. Die Ansicht auf Tablet und Smartphone hatte sich bisher nicht anpassen können, weil das technisch nicht möglich gewesen ist.
Die zudem leicht verschlankte Internetseite ist unter der bekannten Adresse www.vvgg.de zu erreichen. Bei den Rubriken ist im Grunde alles beim Alten geblieben. Im Hauptmenü findet der Kunde viel Wissenswertes über den Verband. Einen Schwerpunkt bilden wie bisher die Bereiche Trinkwasser und Abwasser. Ein Punkt umfasst den Kundenservice. Hinzu kommt Aktuelles. 
Der Versorgungsverband Grimma-Geithain versteht die neue Internetpräsenz als Ergänzung in der Kommunikation mit seinen Kunden. Darüber hinaus stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Veolia Wasser Deutschland GmbH im Kundenservice zu den Geschäftszeiten zur Verfügung.
Mehr Informationen unter www.vvgg.de, service.veolia.de und veolia.de.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.