rathausansicht hochformat ganz kleinWie lange ist Ihr Personalausweis noch gültig? Bitte schauen Sie nach, 10 Jahre gehen schnell vorbei. Leider kam es in der Vergangenheit mehrfach vor, dass Personalausweise schon einen längeren Zeitraum abgelaufen waren. Die Gemeinde kann dies als Ordnungswidrigkeit ahnden und eine Verwarngebühr erlassen.
Die Pass- und Meldebehörde weist aus gegebenem Anlass darauf hin, dass bei der Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen unbedingt die Vorlage folgender Unterlagen
-          aktueller Personalausweis,
-          Geburts-und/oder Eheurkunden,
-          biometrisches Passbild,
erforderlich sind.
Ohne die Vorlage der oben genannten Unterlagen ist die Beantragung der Dokumente nicht möglich.
Die Gebühr für den neuen Personalausweis beträgt bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 22,80 €, ab dem 24. Lebensjahr 28,80 €.
Für den Reisepass beträgt sie bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 37,50 €, ab dem 24. Lebensjahr 59,00 €.
Die Gebühren sind bei der Beantragung in bar zu bezahlen.
Die Meldebehörde

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.