Das Bauamt

 

header bauamt

ElsternAndreasRaetsch2020Am Vormittag des 18. Juni 2020 fielen im Kindergarten Wirbelwind in Geithain 4 Jungvögel aus ihrem Nest, welches im Baum am Hauptweg in die Einrichtung in Schieflage geraten war. Die Jungvögel waren noch nicht flugfähig, dennoch schon sehr mobil. Viele Kinder schauten nach den kleinen Vögelchen und sorgten sich um sie. Durchdie Kindergärtnerinnen wurde das Ordnungsamt verständigt. Gemeinsam mit dem Leiter des Bauhofes, Herrn Saupe konnte Herr Döppling vom Ordnungsamt das Nest im Baum neu fixieren und die Jungvögel wieder in das Nest setzen.

Logo Foerderung Freistaat Laendlicher RaumRückbau und Renaturierung eines Gartens, Gartenanlage „Am Birkeneck“ in Geithain

Im Bereich des Sommerhofes besitzt die Stadt Geithain Flächen, die u. a. für kleingärtnerische Zwecke genutzt werden. Nicht alle Gärten sind verpachtet, einige weisen schon seit längerer Zeit Leerstand auf. Ein Garten wurde nun einer Renaturierung unterzogen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.