Das Bauamt

 

header bauamt

Wickershain ODARaetsch2022Pünktlich zum Beginn der Sommerferien sollen vom Ortseingang Wickershain an der Bergstraße bis zur Brücke an der Eula die Bauleute anrücken. Die Kommunalen Wasserwerke Grimma-Geithain planen in den Sommerferien die Neuverlegung der Trinkwasserhauptleitungen sowie die Herstellung der Hausanschlüsse für die anliegenden Straßenanwohner. Die Arbeiten werden dabei teilweise in einer geschlossenen Bauweise aber auch im offenen Rohrgraben erfolgen. Nach der Fertigstellung der Trinkwasserleitungen ist seitens der Stadt Geithain angedacht, die Fahrbahnoberfläche über die gesamte Breite der Straße einer Deckenerneuerung zu unterziehen. Dabei wird in kleineren Teilbereichen auch die Asphalttragschicht erneuert. Weiterhin sollen auch defekte oder fehlende Bordsteinanlagen ergänzt sowie die Abdeckungen der Straßenentwässerung neu hergestellt werden.

Mit dem geplanten Baubeginn am 18.07.2022 wird in den Sommerferien die Maßnahme zur Umsetzung kommen, um den Schulbusverkehr nicht zu behindern. Je nach Baufortschritt können die Grundstücke durch die Anwohner erreicht werden. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass im gesamten Baubereich ein Parkverbot gelten wird, sowie zeitweise die Grundstücke nur fußläufig erreichbar sein werden. Bei Rückfragen steht Ihnen das Bauamt der Stadt Geithain persönlich oder telefonisch unter 034341/466-101, Ansprechpartner Herr Rätsch gern zur Verfügung.

Artikel: Andreas Rätsch, 2022


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.