Das Bauamt

 

header bauamt

Ossa Sicherungsmassnahmen HerrenhausK.Jesierski2021Die Stadt Geithain ist Eigentümerin des ehemaligen Ritterguts im Ortsteil Ossa. Der Gebäudekomplex besteht aus einem Herrenhaus mit Tordurchfahrt und einem seitlichen Anbau. Die Gebäude stammen teilweise aus dem 15. Und 16. Jahrhundert und sind ortsgeschichtlich von Bedeutung.
Ossa Seitengebaeude Sicherungsarbeiten DachK.Jesierski2021 {Play}Seit einigen Jahren stehen die Gebäude leer. Für den baulichen Zustand ist dies sehr nachteilig, so dass zwischenzeitlich ein hoher Sanierungsbedarf entstanden ist. Insbesondere an Teilen des Fachwerks und des Dachstuhls haben die Witterung und die Zeit ihre Spuren hinterlassen. Damit sich der bauliche Zustand nicht weiter verschlechtert, hat die Stadt Geithain jetzt Sicherungsmaßnahmen durchführen lassen. Unterstützt wurde sie dabei von den Denkmalbehörden, die beratend und finanziell das Vorhaben begleitet haben. Die Durchführung der Sicherungsmaßnahmen war in 2 Abschnitte unterteilt. Zunächst wurde am Seitengebäude begonnen, lose Teile im Bereich des Daches rückzubauen. Anschließend erfolgte die Neueindeckung des Daches mit teilweise vorhandenen Ziegeln. Am Herrenhaus waren Teile der östlichen Giebelseite durch Insektenbefall derart beschädigt, dass ein Zusammenbruch drohte. Das Fachwerk musste komplett erneuert, die Gefache neu ausgemauert werden. Auch das Schleppdach in Richtung Kirchhof erhielt eine neue Deckung und stellt nun keine Unfallquelle mehr dar.
Für die nächsten Jahre konnte die Bausubstanz des Rittergutskomplexes gerettet werden. Bleibt zu hoffen, dass sich vielleicht ein Interessent findet, der die Immobilie wieder einer Nutzung unterzieht.
Kerstin Jesierski
FBL Bau- und Ordnungswesen
Fachbereich:     Bau - und Ordnungswesen
Tel.:                  034341/466 108
Fax:                  034341/466 221
eMail:               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.