Der Bauhof

Yo, wir schaffen das ... !

 

header bauhof

Illegaler BauschuttKJesierski2020Wirtschaftsweg im Bereich auf Überfahrt Brücke A 72 – Verbindung zwischen alte Syhrarer Landstraße und B 7
Die Fälle von illegalen Müll-, Grüngut- und Bauschuttablagerungen im Gemeindegebiet Geithain häufen sich leider in letzter Zeit, was aus Sicht des Naturschutzes ein massives Problem darstellt.

ElsternAndreasRaetsch2020Am Vormittag des 18. Juni 2020 fielen im Kindergarten Wirbelwind in Geithain 4 Jungvögel aus ihrem Nest, welches im Baum am Hauptweg in die Einrichtung in Schieflage geraten war. Die Jungvögel waren noch nicht flugfähig, dennoch schon sehr mobil. Viele Kinder schauten nach den kleinen Vögelchen und sorgten sich um sie. Durchdie Kindergärtnerinnen wurde das Ordnungsamt verständigt. Gemeinsam mit dem Leiter des Bauhofes, Herrn Saupe konnte Herr Döppling vom Ordnungsamt das Nest im Baum neu fixieren und die Jungvögel wieder in das Nest setzen.

schneebild ganz kleinHinweis an die Bürger zum Umfang der Schneeberäumung
 Die Stadtverwaltung möchte noch einmal daran erinnern, dass es eine Straßenreinigungssatzung gibt, die die Reinhaltung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze sowie die Sicherung bei Schnee- und Eisglätte regelt. Diese Satzung gilt für das gesamte Gebiet der Stadt Geithain sowie deren Ortsteile.

Containerplätze und Papierkörbe im Stadtgebiet und den Ortsteilen
Vermehrt wurde in den letzten Monaten festgestellt, dass immer wieder Sperrmüll, Glasabfälle, Hausmüll, Elektroschrott an den Containerplätzen illegal abgelagert und entsorgt werden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.