logo land des roten porphyr kleinLEADER-Förderung im Land des Roten Porphyr
Mit dem Jahr 2020 ist die ursprünglich geplante Zeitspanne der LEADER-Förderperiode 2014-2020 zu Ende gegangen. „Für die Übergangsphase in den Jahren 2021 und 2022 stehen jedoch weitere Gelder zur Verfügung. Diese zusätzlichen Fördermittel können zu den bisher geltenden Bedingungen der Förderperiode 2014-2020 genutzt werden“, erklärt Regionalmanagerin Jana Uhlmann.
In den nächsten Monaten sind die folgenden Aufrufe für Projekte geplant.

Antragsteller werden gebeten, ihre Unterlagen rechtzeitig zusammenzustellen und sich im Internet unter www.porphyrland.de aktuell über die genauen Aufruftermine und Stichtage zu informieren.

Aufruf der Maßnahmen A1, C1 und C2

→ Aufruf und Stichtag bis Mitte Juli 2021, Entscheidungsgremium September

→ Aufruf und Stichtag bis Mitte Januar 2022, Entscheidungsgremium Februar

  • A1: Entwicklung von Rahmenbedingungen für Unternehmen – z.B. Um- und Wiedernutzung vom Leerstand bedrohter Bausubstanz für eine wirtschaftliche Nutzung, Erweiterung bestehender Betriebsstätten durch Anbau, Förderung von Betriebsausstattung im Sinne von technischen Anlagen
  • C1: Bedarfsgerechte Entwicklung von Dörfern und Städten als Wohnorte unter Bewahrung des ländlichen Kulturerbes – z.B. Um- und Wiedernutzung vom Leerstand bedrohter Bausubstanz oder Sanierung der Außenhülle jeweils zu Hauptwohnzwecken
  • C2: Erhalt und Vernetzung wohnortnaher sozialer Infrastrukturen und Angebote für alle Generationen – z.B. Um- und Wiedernutzung bzw. Modernisierung ländlicher Bausubstanz oder Sanierung der Außenhülle für nichtgewerbliche soziokulturelle Grundversorgung

Kontakt:

Regionalmanagement „Land des Roten Porphyr“
Heimat- und Verkehrsverein "Rochlitzer Muldental" e.V.
Burgstraße 6, 09306 Rochlitz
Telefon +49 (0)3737 7863621
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo Foerderung Freistaat Leader


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.