Das Bauamt

 

header bauamt

Hospitalstr.LichtAndreasRaetsch2020Bereits seit Ende des Jahres 2019 erstrahlt die Hospitalstraße in Geithain in einem neuen Licht.
In Eigenleistung des Bauhofes Geithain wurden sämtliche alten Leuchtenköpfe entfernt und gegen neue Leuchten in LED-Technik getauscht. Wir bereits an vielen Straßen in Geithain sowie in fast allen Ortsteilen kamen dabei LED-Leuchten zum Einsatz, welche eine automatische Leistungsreduzierung besitzen. In der Nacht erfolgt dazu eine Stromreduzierung auf bis zu 40% ohne das eine generelle Abschaltung von einzelnen Leuchten erfolgt. Die Ausleuchtung der Straße bleibt dabei aber annähernd vollständig erhalten. Die jährlichen Ersparnisse liegen bei rd. 1650 Kilowattstunden oder etwa 500 Euro. Die Finanzierung des Projektes erfolgte dabei aus Mitteln zur Unterhaltung der städtischen Straßenbeleuchtung und einer beantragten finanziellen Unterstützung aus dem „Fond Energieeffizienz Kommune“ durch den Energieversorger EnviaM.
Artikel: Andreas Rätsch, 2020, Hospitalstraße im neuen Licht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.