Das Bauamt

 

header bauamt

beseitigtes Spuelbecken Wickershain Foto Andreas Raetsch2019Entschlammung Oberfürstenteich fertiggestellt
Bereits im Oktober letzten Jahres waren die Entschlammungsarbeiten im Oberfürstenteich vollendet. Etwa 8.000 Kubikmeter Teichsediment wurden dabei aus dem Gewässer aufgenommen und zum Spülfeld in Richtung Wickershain abgepumpt.  Seitdem erfolgten dort die Abtrocknung des Schlammes sowie die Probennahmen und Bodenuntersuchungen zur geplanten Entsorgung des Materials. Im Februar konnten an einigen Frosttagen bereits erste kleinere Mengen zur fachgerechten Deponierung verbracht werden. Seit Mai erfolgte nun die vollständige Entsorgung der getrockneten Schlammmassen sowie der Rückbau des angelegten Spülbeckens. Die Arbeiten dazu wurden Anfang Juli vollendet. Die langanhaltende sehr trockene Wetterlage war dabei ein großer Vorteil. Die genutzten Wiesenflächen werden nun in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt und den privaten Eigentümern wieder übergeben.  Der finanzielle Umfang der Maßnahme umfasst rund 1,5 Millionen Euro, welcher durch die Förderung aus der Schadenbeseitigung Junihochwasser 2013 vollständig durch Bund und Freistaat übernommen wird.  
Artikel: Andreas Rätsch, 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok