Der Geithainer Gewerbeverein

 

 

header gewerbeverein

Weihnachtsmarkt17 GV StadtwetteBM EHEine toll illuminierte Stadt, ein vielfältiges kulturelles Angebot auf der Weihnachtsmarktbühne, eine im Vorfeld streng geheime Stadtwette, Losbude und Kinderkarussell, ein reichhaltiges kulinarisches und hochprozentiges Angebot der einzelnen Weihnachtsmarktstände und erstmalig ein Kreativzelt für Hobbybastler – dass alles bot der diesjährige Weihnachtsmarkt in Geithain für alle Geithainer und seine Gäste. Selbstverständlich hatten sich auch die Einzelhändler auf vorweihnachtliches Treiben in den Geschäften eingestellt und waren für Ihre Kunden da. Viele haben mitgeholfen, damit der Weihnachtsmarkt in Geithain stattfinden konnte. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an alle Akteure auf der Bühne, an alle Organisatoren vom Gewerbeverein und der Stadtverwaltung, an die Helfer beim Budenaufbau, an den städtischen Bauhof und an alle Gewerbetreibenden, die mit ihren Geschenken die traditionelle Verlosung möglich machten. Vieles ist machbar, wenn alle an einem Strang ziehen. Und das es in Geithain möglich ist, das hat mit Sicherheit der Ausgang der diesjährigen Stadtwette bewiesen. Denn 23 Vereinsvorsitzende bzw. Stellvertreter folgten dem Aufruf und ließen den Bürgermeister seine Wette verlieren. Dennoch war er ein guter Verlierer und bei der Bekanntgabe seines Wetteinsatzes jubelten die Weihnachtsmarktbesucher. Vom 15.-17.Juni 2018 wird es ein Geithainer Vereinsfest geben, dafür muss er nun sorgen. Dennoch wurde auch durch die anwesenden Vereine die Unterstützung zugesagt. Und wenn jeder etwas mithilft, dann wird es mit Sicherheit etwas Gutes für Geithain werden.
In diesem Sinne noch einmal herzlichen Dank und alles Gute.
Jan Brunswig im Namen des Gewerbeverein Geithain e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.