Paul-GuentherSchule alt kleinBeitragsfolge von Dr. Gottfried Senf

Im Mai 2015 feiert die Paul-Guenther-Schule in Geithain ihr 90jähriges Bestehen. Die Grundsteinlegung erfolgte am 4. Juli 1923, aber schon Ende Oktober mussten die Arbeiten wegen der Inflation eingestellt werden und ruhten bis Anfang Juli 1924. Unter diesen terminlichen Bedingungen und bei der schlechten wirtschaftlichen Allgemeinlage in Deutschland grenzte es fast schon an ein Wunder, dass der Riesenbau am 28. Oktober 1925 eingeweiht werden konnte. Diese Beitragsfolge soll an wichtige Ereignisse und Entwicklungen im Schulleben der vergangenen 90 Jahre erinnern. Teil 1