Kirche_im_Land_des_roten_Porphyr_Logo_klein
Der Verein wurde im Sommer 2007 gegründet mit dem Zweck der Förderung des ländlichen und kleinstädtischen Lebens im Land des Roten Porphyr auf der Basis christlicher Werte und kirchlicher Traditionen. Verwirklicht wird der Zweck des Vereins durch Projekte in den Bereichen Kulturarbeit, Sozialarbeit, Bildungsarbeit, Jugendarbeit, Seniorenarbeit, Familienarbeit, Sport und Beschäftigungsförderung.

 

Die aktuellen Projekte findet man auf unserer Internetseite: www.kiladeropo.de . Ein wesentliches Projekt in der Startphase ist die Erstellung eines Pilgerweges im Land des Roten Porphyr. Warum wollen wir gerade einen Pilgerweg? Menschen zog und zieht es hinaus. Immer wieder. Es ist etwas Geheimnisvolles um den ständig wiederkehrenden Wunsch, weg zu gehen und um den immer neuen Reiz, einfach einmal an einem anderen Ort zu sein: „Man ist nie zufrieden dort, wo man ist.“ Aus diesem Geheimnis, aus diesem Reiz entspringt auch der moderne Tourismus in all seiner Vielfalt und von daher liegt allem Tourismus eine spirituelle Dimension inne. Die Betonung der spirituellen Seite unterscheidet das Pilgern vom Wandern.
Vorstand des Vereins Kirche im Land des Roten Porphyr e.V.
vertreten durch
Pfarrer Markus Helbig
Markt 8
04643 Geithain
Tel.: 034341/339641
Fax : 034341/339642
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auskünfte zum Verein oder zu Projekten:
Edgar Joost
Tel.:  0178/3286580
Fax : 034341/33466
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!