Das Freibad

einfach erfrischend ...

 

header freibad

Innenansicht Kiosk Freibad Foto Andreas Rätsch2018im Sozialgebäude des Freibades Geithain
Zeitgleich mit der Erneuerung des Daches am Sozialgebäude des Freibades sind auch einige Innenräume im Gebäude malermäßig instandgesetzt wurden. Dazu gehören der alte Kassenraum, das Bademeisterbüro, der Aufenthaltsraum des Badpersonals sowie der Kiosk mit dem heutigen Kassenbereich. Die Räume erhielten neue Decken- und Fußbodenbeläge sowie neue Farbanstriche an Wänden und Fenstern. Im Fall des Kiosks bekamen die Wände einen Belag aus Fliesenmaterial um den hygienischen Anforderungen gerecht zu werden. Zusätzlich wurden alle Räume mit neuen elektrischen Leitungen und wo erforderlich mit neuen Trinkwasser- und Abwasserleitungen versehen. Für die Instandsetzung der Sanitärräume hat die Stadt Geithain finanzielle Mittel von rund 21.500 Euro aufgewendet, in diesen auch Mittel aus dem Investitionsprogramm VwV Investkraft „Brücken in Zukunft“ des Freistaates Sachsen umgesetzt wurden. Die mitfinanzierende Zuwendung in Höhe von 16.125 Euro stammt aus Steuermitteln, welche auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes zur Verfügung standen.
Artikel: Andreas Rätsch, 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok