Das Freibad

einfach erfrischend ...

 

header freibad

Freibad Reperatur SprungbeckenWie jeden Herbst sind auch dieses Jahr, die Arbeiten zu der Winterfestmachung des Freibades Geithain durch die Mitarbeiter der OEWA Bädergesellschaft pünktlich abgeschlossen wurden. Zur Vorbereitung der Badesaison 2018 hat die Stadt Geithain jedoch zusätzlich noch weitere Instandsetzungsarbeiten ausführen lassen.
Im Sprungbecken wurden mehrere undichte Stellen mit Glasfaserlaminatmatten repariert sowie die gesamte Bodenfläche abgeschliffen und mit einer neuen blauen Polyester-Gelschicht versehen. Weiter konnte auch ein Senkloch im Beckenboden eingebaut werden, welches die jährlichen Reinigungsarbeiten im Frühjahr erleichtern soll.
Im Bereich der Schwimmbeckenzugänge wurden die Fußbodenbeläge der Außenduschen einer grundhaften Instandsetzung unterzogen. Auf Grund von Unfallgefahren sind hier die alten GFK-Duschtassen gegen einen reinen Estrichbetonboden mit größerer Rutschhemmung ausgetauscht worden.
Insgesamt hat die Stadt Geithain hierfür geplante Mittel in Höhe von etwa 13.000 Euro aufgewendet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.