Geithainer Vereine

Sei dabei und gestalte das Stadtleben! 

 

header vereine

Vereine

Für die Stadt Geithain und die Gemeinde Narsdorf liegt diese aktuelle Vereinsliste vor.
Damit diese Übersicht auch weiterhin dem Stand der Dinge entspricht, wäre es schön, wenn Sie uns Veränderungen, die Ihren Verein betreffen, mitteilen würden.
Kontakt:
Tel.                03 43 41 / 466 150                  Frau Mitschke
E-mail            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         Frau Kratz
Selbstverständlich veröffentlichen wir weiterhin gern Beiträge aus Geithains buntem Vereinsleben für alle, die's wissen wollen.
 
 
 
 

logo_iwg_klein.jpgFörderverein Internationale Gymnasien Geithain e.V.

Friedrich-Fröbel-Strasse 1
04643 Geithain
Telefon: 03 34 41 / 4 60 12
Ansprechpartner: Herr Jörg Reinker
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen ...

alemannia_logo_klein.jpgSport Frei!!
Zur Zeit hat unser Fußballverein FSV Alemannia Geithain 1990 e.V. etwa 150 Mitglieder, die in 10 Mannschaften organisiert sind. Im Nachwuchsbereich bilden außer der C-Jugend, der D1-Jugend und den Bambinis alle anderen Mannschaften Spielgemeinschaften, meistens mit der SG Olympia Frankenhain e.V. Gesucht werden noch fußballbegeisterte Jungen und auch Mädchen, ab einem Alter von etwa 5 - 6 Jahren, aber auch in allen anderen Altersklassen. http://www.alemannia-geithain.de
Weiterlesen ...

dartklub_klein.jpgDer Dartclub Geithain e.V.
nahm seit der Gründung 1992 regelmässig am Dart Ligaspielbetrieb teil. In der Saison 1997/1998 wurde der Dartclub Geithain e.V. in der Merkur-Dart-Liga Erster und stieg von der L-Liga in die B-Liga auf. Auch da spielte das Team erfolgreich und belegte in der Saison  1998/1999 einen guten dritten Platz.  Nach Auflösung der Merkur-Dart-Liga beteiligte sich die Mannschaft am Spielbetrieb  der Ostthüringen Dart Liga. Auch hier konnte man entsprechende Erfolge vorweisen und wurde 2006 wiederum Dritter der Liga.

Weiterlesen ...

geithain_journal_senf_titel_klein.doc.jpgBeiträge zur Stadt- und Schulgeschichte von Gottfried Senf
Die Geschichte des Geithainer Gesundheitswesens vom mittelalterlichen Hospital über das Städtische Krankenhaus (1893 bis 1934) bis zur Poliklinik bzw. dem heutigen Ärztehaus behandelt Kapitel eins. Die Entscheidungen zum Standort Geithain, Bauablauf sowie die große Bedeutung der Poliklinik für Geithain und Umgebung werden ausführlich dargestellt. Gleiches gilt für die Umwandlung der staatlich geleiteten Poliklinik in ein privat geführtes Ärztehaus. In weiteren Kapiteln widmet sich das Buch der Geithainer Landwirtschaftsgeschichte sowie der Geschichte des Geithainer Sports. Einem kurzen Rückblick auf Ackerbürger/ Stadtbauern folgt eine ausführliche Darstellung der einschneidenden Veränderungen in der Geithainer Landwirtschaft als Folge der Landwirtschaftspolitik der Ostzone bzw. der DDR.
Weiterlesen ...

symbol-gcc_klein.jpgGeithainer Carneval Club e.V. (1986-2008)
Es war ein Freitag, der 13. an dem der Geithainer Carnevals Club im November 1987 sein Debüt für eine öffentliche Karnevalssitzung gab. Mit allerlei Jux und Narretei begehen die Karnevalisten des GCC nun schon seit 27 Jahren die Fünfte Jahreszeit.
Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.