Das Bauamt

 

header bauamt

Altdorf BrueckkeBereits seit mehreren Tagen wieder befahrbar, ist die neue Brücke über die Eula im Altdorf Geithain.
Seit Mitte Juni 2016 erfolgte dort der vollständige Ersatzneubau des alten Bauwerkes.
Mit dem Neubau konnte auch die Spannweite und somit der Durchflussquerschnitt für die Eula leicht vergrößert werden, so dass bei mittleren Regenereignissen die Behinderung des Abflusses durch das Bauwerk minimiert wird. Bis Ende 2017 werden noch abschließende Ersatzpflanzungen und kleinere bauliche Restleistungen um das Bauwerk und am Gewässerbett erledigt.
Mit Hilfe des Sonderprogrammes zur Hochwasserschadenbeseitigung konnte die Stadt Geithain Mittel in Höhe von 230.000 Euro investieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.