Das Bauamt

 

header bauamt

Stadion Sportplatz PflegeSeit vielen Jahren überfällig wurden im Oktober 2017, mit Beschluss des Technischen Ausschusses der Stadt Geithain, die Tartanbeläge der Laufbahnen und Sportanlagen im Hennig-Frenzel-Stadion einer Intensivpflege unterzogen.
Seit der Inbetriebnahme 2004 waren durch die Nutzung etliche leichte Beschädigungen an den Laufbahnen sowie zahlreiche offene Randfugen aufzufinden. Dazu kamen Beeinträchtigungen durch einen rutschigen Belag aus Moosen und Flechten auf der Oberfläche der Tartanbeläge.
Mittels einer speziellen Tiefenreinigung im Wasserhochdruck-Drehwirbelverfahren wurden daher die Beläge intensiv durch eine entsprechende Fachfirma gesäubert. Anschließend erfolgte die händige Reparatur der Schadstellen und Risse an den Laufbahnen mittels kunstharzgebundenen Gummigranulat.
Für die Instandsetzung der Tartanbeläge standen aus dem Haushalt 2017, Mittel in Höhe von etwa 16.500 Euro zur Verfügung.